Tiroler Bevölkerung wächst

    In Tirol wohnen immer mehr Menschen. Besonders Innsbruck ist stark gewachsen.

    In Tirol gibt es immer mehr Menschen.
    In dieser Woche hat man die neuesten Zahlen veröffentlicht:

    Die Zahl von Tirols Einwohnern steigt.
    Zum ersten Mal wohnen mehr als 730.000 Menschen in Tirol.
    Der Großteil der Einwohner ist zwischen 15 und 64 Jahre alt.
    Der Rest teilt sich in:
    15% Kinder.
    17% ältere Menschen
    Zum ersten Mal gibt es in Tirol mehr ältere Menschen als Kinder.
    Das hat mit der hohen Lebenserwartung zu tun.
    Das heißt:
    In Tirol werden die Menschen besonders alt:
    Männer werden ungefähr 80 Jahre alt.
    Frauen werden ungefähr 84 Jahre alt.
    Damit haben die Tiroler die höchste Lebenserwartung in ganz Österreich.

    Diese Zahlen hat alle das Land errechnet.
    Dort gibt es eine eigene Abteilung dafür.
    Die Abteilung heißt Landesstatistik.